7. Januar 2010

WM 2010 in Südafrika

Kategorie: Fussball — florian @ 11:12 am

Der FC Bayern ist unter dem neuen Trainer Louis van Gaal nach anfänglichen Problemen wieder recht gut unterwegs. Und das obwohl Franck Ribery die meiste Zeit in dieser Saison bisher verletzt war. Wenn Franck voll zurückkommt, müssen sich die Gegner warm anziehen, nicht nur wegen den derzeitigen Temperaturen …

Doch wir blicken schon auf den warmen Juni – da findet die WM 2010 in Südafrika statt, und wie immer werden jede Menge Bayern Spielern daran teilnehmen, bei Deutschland sowieso, aber auch ein Franck Ribery, ein Arjen Robben, ein Mark van Bommel, ein Danijel Pranjic oder ein Edson Braafheid werden mitspielen und die WM Wetten (Infos siehe z.B. http://www.wettbasis.com/wm/wm-wetten.php) spannend machen. Wer wird Weltmeister 2010? Es wird sicher spannend.  Die ersten Favoriten sind Spanien und Brasilien, aber Deutschland folgt nicht weit dahinter. Ich möchte euch dazu auch ein WM Tippspiel (WM-Tippspiel.org) empfehlen, und noch weitere Infos zu Wetten bei der WM (www.wm-wetten.eu) mitgeben.

Mark van Bommel wurde übrigens wie angekündigt von seinem Schwiegerpapa Bert van Marwijk (Holland’s Bondscoach) wieder in die niederländische Nationalelf (Elftaal) zurückgeholt, nachdem er unter Vorgänger Marco van Basten lange am Abstellgleis gestanden war.

12. Mai 2008

EM 2008

Kategorie: Fussball — florian @ 8:13 am

Die Meisterschaft ist entschieden, der große FCB hat mal wieder den Titel geholt :-)))

War ja auch nicht anders zu erwarten, bei den Investitionen, vor der Saison, die diesmal voll eingeschlagen haben. Kleiner Wermutstropfen das bittere Ausscheiden im Uefa-Cup in St. Petersburg, aber man kann halt nicht alles haben …

Jetzt steht die EM vor der Tür und da nehmen einige Bayern-Spieler teil, bei Deutschland sowieso, aber auch ein Ribery, ein Altintop, ein Luca Toni werden mitspielen und die EM Wetten (http://www.wettbasis.com/em/em-wetten.php) spannend machen. Wer wird Europameister 2008? Wird sicher spannend. Ich möchte euch dazu auch ein EM-Tippspiel empfehlen, und weitere Infos zu Wetten bei der EM (www.em-wetten.org) mitgeben.

Mark van Bommel steht übrigens nicht im niederländischen Kader, weil er mit Bondscoach Marco van Basten zerkracht ist, aber lange wird er nicht mehr auf die nächste Nationalmannschaftseinberufung warten müssen, der Nachfolger van Bastens steht schon fest und ist mit Bert van Marwijk der Schwiegervater von van Bommel … 😉

25. Februar 2008

Münchner Derby im Cup

Kategorie: FC Bayern — hans @ 1:55 pm

Am 27. Februar gibt’s endlich wieder mal ein Münchner Derby in einem Bewerbsspiel. Der Rekordmeister und Rekordcupsieger trifft im Viertelfinale des DFB-Cups auf 1860 München, die in der Frühjahrssaison bis dato noch nicht auf Touren gekommen sind. Heimniederlagen gegen Hoffenheim und Augsburg, auswärts nur gegen Abstiegskandidat Kaiserslautern gewonnen. Warum sollten sich die großen Bayern vor diesem Gegner auch fürchten. So wirklich souverän waren die Bayern in der Rückrunde auch noch nicht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die 60er in diesem Spiel eine Chance haben werden.

Man darf also gespannt sein. Das ZDF überträgt jedenfalls live und ich tippe mal auf einen 3:1-Sieg des Favoriten!

11. Oktober 2007

FC Bayern unaufhaltsam

Kategorie: FC Bayern — florian @ 10:17 am

Die neue Saison hat für den FCB unglaublich gut begonnen.

Die Tormaschine Klose-Toni läuft auf vollen Touren; Ribery ist der erhoffte Spielgestalter und auch sonst läuft alles nach Plan. Echt bitter, dass heuer nur der Uefa-Cup dran ist und nicht die Champions League, aber das ist ja dann nächstes Jahr wieder anders 😉

Wie immer der Tipp für die Wettfreunde (auch wenn man für Sportwetten auf den FC Bayern nur mehr minimale Quoten kriegt) Infos über Wetten, über Bonus-Aktionen und gratis Wettguthaben, über Bwin und vieles mehr rund ums Thema gibt’s auf www.wettbasis.com

FC Bayern, Stern des Südens …

6. Juli 2007

57 Mio. Ablösesummen jetzt schon beim FCB

Kategorie: FC Bayern — florian @ 1:45 pm

Diesmal war die Transferzeit wirklich extrem aufregend. Man darf gespannt sein, ob sich die vielen Transfermillionen lohnen, aber es sieht jedenfalls gut aus, was die Verantwortlichen auf die Beine gestellt haben.

Klose, Toni, Ribery, Ze Roberto, Jansen, Sosa – da tun die Abgänge von Makaay und Hargreaves nicht sehr weh …

Auf Ribery bin ich echt gespannt. 25 Millionen sind sehr viel, aber hinter dem waren alle Top-Klubs in Europa her – dass er bei Bayern gelandet ist, ist schon eine kleine Überraschung!

Jetzt muss sich die Mannschaft noch finden, dann werden wir in der Bundesliga-Saison viel Freude haben …

Wettbüro bewin

Kategorie: Fussball — florian @ 1:44 pm

Moin Moin!

So nun mal zur Abwechslung ein Bericht über das ganzlich unbekannte Wettbüro bewin (so hat uns der Leser das geschrieben) ;-).

(Mittlerweile so unbekannt, das tausende von Freaks in sämtlichen Internetforen die mit Sport zu tun haben nur noch auf der Suche nach Free Bet Codes unterwegs sind).

Aber egal – meine Erfahrungen mit bwin sind eigentlich sehr positiv!

Ein und Auszahlung funktioniert problemlos,und auch relativ zügig.

Mir persönlich gefällt der Aufbau der Seite sehr gut, da sehr übersichtlich und leicht zu verstehen.

Die Livewetten sind allerdings das feinste an der ganzen Geschichte, da Sie, wie Ich finde jede Menge Spannung zusätzlich in ein Sportereigniß hineinbringen (da kommt der eine oder andere staatiche Sportwettenanbieter nur schlecht hinterher).

Allerdings gab es auch schon einige weniger schöne Momente, so z.b. nachträglich „als verloren gewertete Wetten“, sodass ein Minusbetrag auf dem Konto entstanden ist. Oder es trat mehrmals der Fall ein, das Wetten als verloren gewertet wurden, die ich live im TV verfolgt hatte und mir sicher war Recht zu haben. Beim ersten Mal kam der Betrag sofort nach einer Email von mir aufs Konto. Beim zweiten Mal aber erst nachdem Ich zwei Tage später eine Mail geschrieben hatte.

O.K. Fehler macht ja jeder. Sie haben die Fehler immerhin korrigiert!

Zu Stoßzeiten (Samstag ca. 14 Uhr) hatte Ich auch schon Probleme auf bwin zuzugreifen, wohl ein technisches Problem.

Alles in allem ist bwin eine feine Sache, fair in der Auszahlung, was ja das wichtigste ist … und Spaß macht. Außerdem ist man ja schon fast ein klein wenig illegal, wenn man in Deutschland bei bewin spielt! 😉

Bis die Tage

2. April 2007

Endlich Weiterkommen gegen Milan?

Kategorie: FC Bayern — florian @ 5:44 pm

Champions League Viertelfinale

Was haben der FC Bayern, Chelsea, der FC Valencia, der FC Liverpool, Manchester United, der PSV Eindhoven und der AS Rom
gemeinsam?

Eine Liste, die sich liest wie das ‚Who is Who‘ des europäischen Vereinsfußballs? Nun – diese sieben Vereine stehen im Viertelfinale der Champions League; im Unterschied zum Vorjahr. Einzig der AC Milan spielte vergangene Saison bereits in der
Runde der letzten acht, ehe er im Halbfinale gegen den FC Barcelona ausschied.

In diesem Jahr bekommen es die Rossoneri wie im letztjährigen Achtelfinale mit dem FC Bayern zu tun. Im Unterschied zu 2006, als sie die Münchner im Rückspiel mit 4:1 deklassierten, sind die Mailänder dieses Mal nicht haushoher Favorit. Außer Kaka schwächelt die ganze Mannschaft, Gilardino fiel dazu in der Runde der letzten 16 nur durch eine mehr als peinliche Schwalbe gegen Celtic Glasgow auf. Allerdings müssen die Bayern im Hinspiel in San Siro auf die gesperrten Oliver Kahn und Mark van Bommel verzichten.

Für eine Wette auf die Bayern bekommt man deswegen derzeit bei Betfair die Quote 4.30, da könnte man gleich gut den Betfair Bonus ausnützen und 30 EUR gratis abstauben!
Vor allem der Ausfall des Mittelfeldchefs dürfte schwer wiegen; viel wird von Owen Hargreaves abhängen, der am Wochenende gegen Schalke noch ausfiel, in Mailand aber fit sein sollte. Milans Trainer Carlo Ancelotti sprach nach der Auslosung von einem
angenehmen Los – das hatten aber auch Offizielle von Real Madrid eine Runde vorher getan. Das Ende ist bekannt; Bayern kam weiter.

Als Außenseiter waren sowohl der PSV Eindhoven als auch der FC Liverpool im Achtelfinale angetreten und trotzdem weitergekommen. Die Holländer besiegten Arsenal London mit 1:0 im Hinspiel; im Rückspiel reichte ein 1:1. Der PSV ist von den
Namen her vielleicht nicht die brillianteste Mannschaft – aber Disziplin und Teamgeist machen die Philips-Sport-Vereeniging zu einem sehr schwer zu spielenden Gegner. Das weiß man auch beim FC Liverpool. Die Reds haben im Achtelfinale aber das Kunststück fertig gebracht, den Titelverteidiger zu eliminieren – und das mit einem 2:1-Auswärtssieg in Barcelona. Das 0:1 an der Anfield Road reichte dem CL-Sieger von 2005 zum Weiterkommen – die Spieler von Rafael Benitez sind wohl auch gegen den PSV Favorit.
Bei Bwin (da gibt’s übrigens auch einen Bonus) gibt es dann auch für Liverpool die niedrigere Quote (2.40)
Nicht unbedingt im Viertelfinale war der AS Rom zu erwarten – aber die Mannschaft aus Italiens Hauptstadt schaltete Olympique Lyon nach einem 0:0 im Stadio Olimpico auswärts souverän mit 2:0 aus. Vor allem Francesco Totti ist zur Zeit in einer überragenden Form. Die wird er auch brauchen, um seiner Roma zum Halbfinaleinzug verhelfen zu können, denn der Gegner im Viertelfinale ist Manchester United. Der CL-Sieger von 1999 hat in diesem Jahr zu alter Stärke zurückgefunden und führt die Premier League souverän an. Sir Alex Ferguson hat endlich wieder eine Mannschaft geformt, die diesen Namen auch verdient und Manchester ist klarer Favorit gegen die Roma wenn auch nicht im Auswärtsspiel, sondern nur insgesamt.
Mit dem Bet365 Bonus (100 EUR!!) könnten Sie z.B. auf Manchester eine Quote von 2.70 bekommen.

Die dritte englische Mannschaft im Viertelfinale ist der FC Chelsea. Roman Abramowitschs Sammelsurium vermeintlicher und echter Superstars ist in der Premier League nur Zweiter, aber den Dagobert Duck Russlands dürfte in diesem Jahr sowieso nur die Champions League interessieren. Im Achtelfinale taten sich die Blues gegen den FC Porto allerdings sehr schwer. Nun geht es gegen den FC Valencia, der Inter Mailand in einer von sehr unschönen Begleiterscheinungen geprägten Partie ausschaltete. Der letzte Vertreter Spaniens dürfte gegen Chelsea allerdings klarer Außenseiter sein, auch weil Stürmerstar Fernando Morientes ausfallen wird.
Den Unibet Bonus könnten Sie dann eben für dieses Spiel ausnützen (30 EUR) und da für einen Chelsea Sieg immer noch eine akzeptable 1.67er Quote bekommen.

Viel Spaß und Erfolg mit der Champions League und hoffen wir auf einen Bayern-Sieg!

LG

Flo

19. Februar 2007

Und wie einst Real Madrid …

Kategorie: FC Bayern — florian @ 7:13 am

Ein echter Klassiker ist die morgige CL-Partie: Real Madrid gegen den FC Bayern. Was noch vor ein paar Jahren eine Begegnung zweier europäischer Top-Teams war, ist nun die Begegnung zweier auseinanderfallender Mannschaften. In der Vorrunde haben haben die Bayern gegen Inter Mailand zweimal richtig gut ausgesehen; aber was sie zur Zeit in der Bundesliga zeigen, spottet jeder Beschreibung. Felix Magath wurde entlassen; nun versucht Otmar Hitzfeld, aus den Einzelspielern wieder eine Mannschaft zu machen. Auch Real Madrid entspricht derzeit nicht gerade dem Bild einer Mannschaft. Ronaldo wurde verkauft, David Beckham wurde zwischendurch von Capello auf die Tribüne verbannt und die Abwehr ist ein Durchhaus. Beiden Teams bleibt nur die Hoffnung, durch die Champions League wieder auf den Erfolgsweg zu gelangen. Wobei die Probleme der Bayern einen Tick leichter zu lösen scheinen.

Bei Bwin gibt’s für einen Bayern-Sieg in Madrid die Quote 3.55 – eigentlich zu wenig für meinen Geschmack. Bei Paddy Power gibt’s zum Vergleich 4.33 …

Viel Spaß!

22. Januar 2007

der gejagte auf der jagd…

Kategorie: FC Bayern — hans @ 6:24 am

deutscher meister werden entweder werder bremen oder der königsblaue verein aus dem ruhrgebiet. bayern? nie. glauben jedenfalls alle, die dem rekordmeister kritisch gegenüberstehen. sie stützen sich auf eine vorrunde, in der der fc bayern ungewohnte schwächen zeigte. auswärtsniederlagen gegen underdogs wie wolfsburg und bielefeld, ein bitteres 1:3 gegen den verhassten rivalen aus bremen und ein unsägliches 0:1 im heimspiel gegen hannover – die bayern gaben sich viele blößen. sie hatten mehr spieler als die konkurrenz bis zum schluss der wm dabei. das jedenfalls war die gängige ausrede der verantwortlichen im vorstand. trainer felix magath jammerte lieber über die doppelbelastung meisterschaft/champions league und ignorierte die tatsache, dass die bremer die gleiche belastung hatten.

zum ende der vorrunde kamen die bayern aber langsam auf touren. ein unglaublicher spielverlauf in leverkusen brachten die wende – in der 80. minute ein 1:2 rückstand, aber zwei späte tore von demichelis und pizarro drehten das spiel und wiesen den weg nach oben. aus einem 0:2 in der gelsenkirchener arena machten makaay und ottl ein 2:2 – die einstellung der mannschaft stimmt. und mark van bommel, der nach dem dritten spieltag aus barcelona kam, wächst mehr und mehr in die rolle des kopfes der mannschaft – ein erfahrener mann, an dem sich junge spieler wie ottl und schweinsteiger orientieren können. die bayern kommen. die konkurrenz sollte sich sehr warm anziehen – denn wenn die bayern abgeschrieben waren, waren sie immer am stärksten…

23. November 2006

Spartak gegen Bayern 2:2

Kategorie: FC Bayern — florian @ 7:42 am

interessantes Spiel gestern, dass der FCB eigentlich gewinnen hätte müssen.

Wer bei Bwin (früher Betandwin) auf das 2:2 getippt hätte, hätte mächtig gewonnen …

Pizarro endlich mal wieder richtig gut!

LG
Florian